Karrieregespräche Frauen.Karriere.Medizin

Die Gesprächsreihe „Frauen.Karriere.Medizin“ – Frauenkarrieren in der Medizin im Rahmen des Helene Wastl Medizin Mentoring-Programms ist mit WS 2007/2008 gestartet. Ziel dieser Vortragsreihe ist es erfolgreiche Vorbilder an der MUI vorzustellen und unterschiedliche Lebensmodelle und Karrierewege sichtbar zu machen. Anhand persönlicher Erfahrungsberichte sollen Frauenkarrieren in der Medizin „erlebbar“ werden. Erfolgreiche Frauen in Führungsfunktionen, die sich und ihren Werdegang in diesem informellen Rahmen vorstellen, sollen als Vorbild dienen, inspirieren und Mut machen, selbst eine Karriere in der Medizin anzustreben.

Denn die meisten dieser Frauen hatten mit Widerständen zu kämpfen oder Hürden zu bewältigen. Sicherlich gibt es keine Zauberformel auf dem Weg zum Erfolg, aber Selbstbewusstsein, Durchsetzungsvermögen und die Erfahrungen von anderen Frauen können helfen, Stolpersteine zu überwinden.

  • Motivation durch erfolgreiche (weibliche) Vorbilder – „role-models“ – Tipps & Tricks, persönliche „Best-Practices“
  • Einblicke in den jeweiligen beruflichen Werdegang gewinnen, persönliche Erlebnisse und was wurde daraus gelernt
  • Mut machen – ganz unterschiedliche Karrierewege und Lebensmodelle aufzeigen
  • Karriere- und Lebenswege von Frauen in der Medizin sollen auf einer eigenen Website dargestellt werden

 

Nach einem Impulsreferat der jeweiligen Referentin ist ausreichend Zeit für Ihre Fragen, Diskussion & Vernetzung!

 
Um die Sichtbarkeit von Frauen in der Medizin an der MUI zu erhöhen, wurde im Auftrag der Vizerektorin für Personal, Personalentwicklung und Gleichbehandlung, O.Univ.-Prof.in Dr.in Helga Fritsch, designierte Rektorin der MUI die Neugestaltung dieser Seite durch das Referat Frauen-Empowerment & Mentoring konzipiert und umgesetzt.

 

Unter Frauen an der MUI finden sie alle Professorinnen der MUI!

 

 

Ao.Univ.-Prof.in Dr.in Barbara Sperner-Unterweger

Ao.Univ.-Prof.in Dr.in Astrid Lampe